Konfetti-Bar

DJ Sir Colin übernimmt den Betrieb der Fasnachtsbar

Quelle: Zürichsee-Zeitung Bezirk Horgen Mittwoch, 19. Februar 2020, Text Sofia Stefani, Bild André Springer

Sir Colin freut sich auf die kommende Fasnacht.

Ein bekannter Wädenswiler Wirt betreibt die Konfetti-Bar im Haus zur Sonne.

Die Eröffnung der Konfetti-Bar am Mittwoch, dem 19. Februar, bildet den Auftakt zur Wädenswiler Fasnacht. Engin Colin Kilic, besser bekannt unter seinem DJ-Namen Sir Colin, ist der neue Wirt der Fasnachtsbar. Mit seiner Eventagentur Park’in Place Music organisiert er immer wieder verschiedene Anlässe in Wädenswil. Ausserdem ist er Geschäftsführer der Studio-Bar. «Da war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, auch mal ein Teil der Fasnacht zu sein», sagt der in Wädenswil aufgewachsene DJ und Produzent. Nach mehrjähriger Zusammenarbeit mit dem Vorgänger Michael Blösch suchte die neue Fasnachtsgesellschaft Wädenswil (NFG) nach einem neuen Wirt. Christoph Lehmann, Präsident der NFG, ist mit den Vorbereitungen und der Zusammenarbeit zufrieden. «Engin ist mit Herz und Seele dabei», sagt er.

Besondere Sorgfalt wegen Denkmalschutz

Auch in diesem Jahr wird die Konfetti-Bar im Haus zur Sonne aufgebaut. Das historische Gebäude steht unter Denkmalschutz. Um den Schutz der Räumlichkeiten zu gewährleisten, verwendete Roland Hauser von Hauser Holztechnik eine leichtere Konstruktion zum Aufbau des Raums im Raum als bis anhin. Durch die dünneren Wände ist der Raum grösser und kann trotz Denkmalschutz normal dekoriert werden, wie Christoph Lehmann mitteilt. Die Dekoration an sich sei dieses Jahr eher dezent gehalten. Der Raum ist mit bunten Konfetti geschmückt und soll dank einer Lichtshow besonders zur Geltung kommen. Von Sir Colin ausgewählte Fasnachts-DJs sollen für einen abwechslungsreichen Partymix sorgen.