Gründung am 26. Februar 1984. Seit dem ersten Auftritt bei Familie Hitz in der Stocken sind unzählige Auftritte bei diversen Anlässen wie Fasnacht, Ironman, etc. dazugekommen. Peter Ziegler beschreibt 1994 im Heft "Wädenswiler Fasnacht" folgendes:
"Zwanzig junge Burschen vom Wädenswiler Berg, vornehmlich aus der Stocken, schlossen sich im Jahre 1984 zur "Triichler-Gruppe Wädenswil" zusammen, um mit prächtigen Treichlen harmonischem Klang und Stimmung zu verbreiten. Seit der Gründung besorgt die Gruppe das bereits zur Tradition gewordene Einschellen der Wädenswiler Fasnacht am Freitag Abend, zusammen mit ihren Geislen-Chlöpfern und Fackelträgern. Und sie zeigt sich mit ihren um die 25 kg Treichlen-Garnituren jeweils  zwei Tage später ein zweites Mal, am grossen Umzug am Fasnachts-Sonntag. Ausserhalb der Fasnachtstage bereichert die Triichler-Gruppe auf Wunsch auch Vereins-, Firmen- und Familienanlässe."

Diese Beschreibung könnte man heute wiederholen, ausser dass aus den jungen Burschen gestandene Familienväter geworden sind.